Karneval in Brasilien, Tag 1

so, da bin ich nun in brasilien und der berühmte karneval hat begonne, was mache ich also?
richtig, ich liege mit über 39 fieber im bett und halte es vor schmerzen kaum aus. ich sage über 39, weil ich 39 nach einer kalten duschen gemessen habe. das ist doch echt mal scheisse… den ersten tag hab ich schonmal verpasst und morgen werde ich bestimmt auch verpassen, zum glück geht es ja bis mittwoch.

aber schon scheisse… hab den ganzen tag nur ein trockenes brötchen gegessen und eben einen joghurt. das dumme ist nur, das wir nun nix mehr haben, also muss ich mula losschicken was zu kaufen.

hab übrigens ein paar fotos gemacht, bin nur grad etwas zu schwach um sie zu posten, also die tage dann

Advertisements

Veröffentlicht von

pimdog

I am a self taught polyglot who also plays the piano. I enjoy the complex games of poker and chess. After studying at the University of Hamburg for over a decade I have now dedicated his life to the art of learning and spirituality.

3 Gedanken zu „Karneval in Brasilien, Tag 1“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s