Fahrende Autos

Ginha und ich haben am Donnerstag den Film „The Notebook“. In dem Film gibt es eine Szene wo sich Noah und Allie nachts auf die Strasse legen und sich die Ampel angucken (die Strasse war allerdings Menschenleer und Autofrei). Am Freitag hab ich dann Ginha in Olinda besucht auf dem Weg zu dem Haus ihrer Oma meinte ich, dass wir uns nun auch mal auf die Strasse legen sollten, mit dem Unterschied, dass diese aber dicht befahren war. Also bin ich auf die Strasse, als grad kein Auto kam und sie dachte noch, dass ich mich aber bestimmt nicht hinlege. Falsch gedacht, ich hab mich hingelegt und da kam auch schon ein Auto, noch gut 150m entfernt fing er dann wie blöd an zu hupen, als ich dann aufgestanden war und wieder auf dem Fußweg ging, hupte er immernoch, sogar als er schon vorbei war.. und da nenn mich mal einer verrückt..:)

Jedenfalls war das Ginha richtig peinlich, denn es waren ziemlich viele Leute unterwegs, die alle komisch geguckt haben und vermutlich dachten ich will mich umbringen. Eine Frau die neben uns ging hat sich allerdings tot gelacht.

Heute war ich bei einer Capoeira Roda einer anderen Gruppe zu besuch, dass hat riesen Spaß gemacht und sobald ich angefangen habe Capoeira mit einem zu spielen, hat jeder versucht mit mir zu spielen der da war.. war lustig und hat riesen Spaß gemacht, war aber auch anstrengend, denn wenn man wo zu besuch ist, will man ja auch nicht enttäuschen, also hab ich wirklich viel gespielt und war dementsprechend auch platt. Danach sind Ginha, Fabiana der Trainer von dort und seine Freundin an den Strand in Boa Viagem gegangen und haben etwas Sonne getankt, wobei wir leider erst relativ spät ankamen und nicht mehr allzuviel Sonne abbekommen konnten, aber ging noch. Später hab ich dann am Strand mit Marco (Trainer der Gruppe wo ich war) noch etwas Capoeira Akrobatik gemacht und am Ende hat Ginha noch ein kleines Video von mir am Strand gemacht, die Roda haben wir übrigens auch gefilmt. Ich habe den leuten da schon gesagt, dass ich in 2 wochen wieder hingehe, ist wirklich klasse gewesen.

Sobald ich die Videos auf dem PC habe, werde ich sie bei youtube reinstellen und hier posten.

Advertisements

Veröffentlicht von

pimdog

I am a self taught polyglot who also plays the piano. I enjoy the complex games of poker and chess. After studying at the University of Hamburg for over a decade I have now dedicated his life to the art of learning and spirituality.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s